Sie sind hier: Startseite  

HEILPRAKTIKER WERDEN PER FERNLERNEN

Ausbildungsberatung: 0202 - 440421

Heilpraktikerausbildung per Fernlernen an der Heilpraktikerschule - neben dem Beruf von daheim aus lernen mit persönlicher Schulungs-Betreuung während der gesamten Ausbildung zum Heilpraktiker

Ein Studienbeginn an der Heilpraktikerschule ist jederzeit möglich. Es gibt keine festen Einschreibetermine.

Den kompletten Infokatalog zur "Heilpraktikerausbildung" finden Sie hier auch als Online Katalog (siehe links oben). Gerne senden wir Ihnen diesen aber auch auf dem Postwege zu.

Eine direkte Online-Anmeldung ist ebenso möglich (siehe links).


Persönlich erreichen Sie unser Studienbüro wochentags von 8.30 h bis 12.30 h unter: 0202- 440 421

Eine professionelle Ausbildung vermittelt ein Berufsbild im Dienste der Tradition.

Als zukünftiger Heilpraktiker sollten Sie die Heilpraktikerausbildung an einer Heilpraktikerschule deshalb sorgsam prüfen; insbesondere auch hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses sowie der Aktualität der Studieninhalte. Diese sollten tatsächlich auf die behördliche Überprüfung für Heilpraktiker beim Gesundheitsamt abgestimmt sein.

Dies gilt auch für die angrenzende Tierheilpraktiker Ausbildung (vgl. www.tierheilpraktiker-ausbildung.de)

Eine kostenlose Leseprobe zur Heilpraktikerausbildung per Fernlernen finden Sie hier: Leseprobe-Heilpraktikerausbildung.pdf [82 KB]


Heilpraktikerausbildung an der Heilpraktikerschule für berufstätige Personen-Empfehlung:
www.institut-kappel.de


Die Naturheilkunde von Heilpraktikern praktisch angewendet:
siehe auch unter: www.heilpraktikerschule-heilpraktikerschulen.de